Markisen

Markisen – Schattenspender in schönster Form!

Markisen für Terrasse und Balkon

Tolle Tuchdesigns, 200 Gestellfarben, langlebige Technik!

Worauf Sie bei Markisen grundlegend achten müssen: Wie gut sind Technik und Tuch vor Witterungseinflüssen geschützt? Je vollständiger der Schutz, desto länger haben Sie Freude an Ihrer Markise. Wir bieten für unterschiedliche Ansprüche, Wünsche und Montagesituationen drei unterschiedliche Markisenarten. Und natürlich spielen auch Qualität der Markisentechnik, Beschaffenheit des Tuches und fachgerechte Anbringung Ihrer Markise eine wichtige Rolle. Bei RETZLAFF sind Sie beim Markisenkauf in guten Händen! Ganz gleich, ob Sie eine Balkonmarkise suchen oder Ihre Terrasse mit textilem Sonnenschutz ausstatten möchten.

Offene Markise TOPAS von weinor

Offene Markise

Für eine offene Markise können Sie sich entscheiden, wenn bereits die bauliche Situation für den nötigen Wetterschutz der Markise sorgt. Tuch und Markisenarme sind auch im eingefahrenen Zustand offen zu sehen und somit Witterung und Klimaeinflüssen ausgesetzt. Eine offene Markise ist der preiswerte Einstieg für alle, die hochwertigen Sonnenschutz für Balkon und Terrasse wünschen.
Unsere Produktempfehlung: TOPAS von weinor

TOPAS

Mit der offenen Markise TOPAS erhalten Sie ein ausgereiftes Produkt zu einem attraktiven Preis. Marken-Qualität zeigt sich z.B. beim Gelenkarm der Markise. Der bewährte weinor LongLife Arm ist nicht nur äußerst robust, was auch zur hohen Windstabilität beiträgt, sondern auch überraschend leise in der Bewegung. Die TOPAS ist ideal für den Einbau in geschützten Lagen – z.B. unter einem darüber liegenden Balkon oder einem Dachvorsprung. Einteilige Anlagen realisieren wir bis zu einer Breite von max. 7 Metern bei einem Ausfall von 4 Metern. Wer noch größere Flächen in den Schatten stellen möchte, entscheidet sich für eine zweiteilige Anlage (bis zu 12 Meter Breite möglich). Somit ist die Gelenkarmmarkise TOPAS auch gut für den Einsatz in der Hotellerie und Gastronomie geeignet.

Halbkassetten-Markisen

Beim Einfahren der Halbkassetten-Markise sind sowohl das Tuch als auch die innenliegende Technik der Markise geschützt. Die Gelenkarme sind im eingefahrenen Zustand jedoch weiterhin sichtbar. Dieser Markisentyp eignet sich besonders dann, wenn Ihr Montageort bereits einen Grundschutz vor Regen, Wind und Schmutz bietet.
Unsere Produktempfehlung: SEMINA von weinor

SEMINA

Kompakte Formgebung, junges Design und die große Auswahl an Gestellfarben und Tuchdesigns zeichnen die Halbkassetten-Markise SEMINA aus. Doch das formschöne Modell überzeugt nicht nur aus optischen Gründen. Auch die Technik mit wartungsfreier Mechanik, bewährter Windhochschlagsicherung zum Schutz vor Beschädigung bei untergreifendem Wind und die hochwertige Verarbeitung der Bauteile aus geschmiedetem und stranggepresstem Aluminium sind Pluspunkte der SEMINA, die wir bis zu einer Breite von max. 7 bei einem max. Ausfall von 3,50 Meter für Sie auf Maß fertigen. Wie alle weinor Gelenkarmmarkisen ist auch die SEMINA serienmäßig mit elektrischem Antrieb ausgestattet. Der geräuscharme Motor der Markise fährt das Tuch in die gewünschte Position. Optional ist auch die Bedienung per Kurbel möglich.

Halbkassetten Markise SEMINA von weinor

Kassetten-Markisen

Am besten vor Wind und Wetter geschützt sind unsere Kassetten-Markisen. Sobald Sie Ihre Markise einfahren, liegen Tuch und Mechanik vollumschlossen im Inneren der Kassette. So können Sie sich auch bei unserem nordischen Klima lange an Ihrer Markise erfreuen.
Unsere Produktempfehlung: SEMINA LIFE, OPAL DESIGN II, CASSITA II und KUBATA von weinor

SEMINA LIFE

Kassetten Markise Semina Life von weinor

Die Vollkassetten-Markise SEMINA LIFE ist die konsequente Weiterentwicklung der Halbkassetten-Markise SEMINA. Preis, Design und Technik können sich sehen lassen. Einen besonderen ästhetischen Akzent setzen die formschönen Kopfplattenringe an den Seiten des Ausfallprofils. Für die SEMINA LIFE ist ein zusätzlicher Volant erhältlich, der im Ausfallprofil integriert wird. Er wird mit dem serienmäßigen E-Motor der Markise bewegt. Auf Knopfdruck fährt der senkrechte Sicht- und Sonnenschutz nach unten und bietet so noch mehr Schutz auf Balkon und Terrasse – vor Blendung durch die tiefstehende Abendsonne oder vor Blicken der Nachbarn. Der Volant für diese Markise ist in 3 unterschiedlichen Längen verfügbar (1,0 / 1,5 und 2,1 Meter). Auch eine LED-Beleuchtung für Ihren textilen Sonnenschutz ist möglich. Die maximalen Maße der Markise SEMINA LIFE (Breite x Ausfall): 6,50 x 4 Meter, bzw. 6,50 x 3,50 Meter bei der Ausführung mit Volant.

OPAL DESIGN II

Die Vollkassetten-Markise OPAL DESIGN II spendet auch für sehr große Terrassen Schatten und sorgt für ein angenehmes Ambiente. Mit einer Mehrfeldanlage (Breite bis zu 12 Metern) lassen sich auch weitläufige Flächen bis 48 qm wirkungsvoll beschatten. Der maximale Ausfall beträgt 4 Meter. So entsteht eine großformatige textile Überdachung für lückenlosen Sonnenschutz, die auch bestens für die gewerbliche Nutzung geeignet ist. Auch der Volant ist bei dieser Vollkassette im XXL-Format mit einer Höhe von bis zu 2,10 Meter möglich. So ist nicht nur für Sonnenschutz von oben, sondern auch von vorne gewährleistet.
Aber Größe allein ist nicht der einzige Pluspunkt der OPAL DESIGN II: die seitlichen Sicheln des Ausfallprofils schließen fest und schützen das Tuch so vor Nässe und Schmutz. Das patentierte Opti-Flow-System von weinor hält das Tuch immer straff gespannt – unabhängig von der Größe. Auch ein Volant ist für dieses Markisen-Modell verfügbar. Die Variante mit LED spendet zusätzlich angenehmes Licht in den Abendstunden.

Kassetten Markise Opal Design 2 von weinor
Kassetten Markise Cassita 2 von weinor

CASSITA II

Das Modell CASSITA II überrascht durch ihr schlankes Design. Erstaunlich auch, was sich trotz schmaler Bauweise in der Vollkassette an Technik verbirgt. Neben dem obligatorischen weinor LongLife-Arm, auf den Ihnen der Hersteller 10 Jahre Garantie gewährt, verdient auch die verwindungssteife OptiNut-Welle besondere Erwähnung. Sie sorgt für besten Tuchstand in jeder Position. Empfehlenswert ist die Ausführung mit integrierter LED-Beleuchtung. Die ist mit Hilfe der zusätzlichen Funksteuerung BiConnect stufenlos dimmbar und auch bei eingefahrener Markise nutzbar. So kann sie auch in der dunklen Jahreszeit als Außenbeleuchtung verwendet werden. Die CASSITA II ist mit einer max. Breite von 5,50 Meter und einem max. Ausfall von 3,00 Metern für viele Balkone und Terrassen geeignet.

KUBATA

Markise in konsequent geradlinigem Design – das bietet Ihnen das jüngste Markisenmodell aus der weinor-Familie: KUBATA. Mit ihrer kubischen Form ergänzt sich die Vollkassetten-Markise perfekt mit moderner, schnörkelloser Architektur. Fassade und Sonnenschutz verschmelzen zu einer harmonischen Einheit – nicht zuletzt dank schraubenloser Optik der KUBATA. Die Markise lässt sich nicht nur bündig an die Fassade montieren – auch die Deckenmontage (auf oder unter dem Dach) und die Anbringung am Dachsparren (bei überstehendem Dach) ist möglich. So steht einem passgenauen Einbau auf Balkon, Loggia oder Terrasse nichts im Wege. Regenwasser wird kontrolliert über den Ablauf im Ausfallprofil der Gelenkarmmarkise abgeführt. Die max. Breite für die KUBATA beträgt 6,50 Meter bei einem maximalen Ausfall von 4 Metern. Selbst bei großflächiger Ausführung ist die Markise windstabil bis Stärke 5. Das Modell ist auch in der Ausführung LED mit integrierten Lichtspots erhältlich.

>Kassetten Markise Kubata von weinor

Hier finden Sie weitere Informationen und Einbau-Beispiele aller aktuellen Gelenkarm-Markisen von weinor:


Markisen für Hotellerie und Gastronomie

Auch zur Beschattung des Außenbereiches von Cafés, Restaurants und Hotelbetrieben sind unsere Markisen bestens geeignet. Durch die Möglichkeit der Koppelung von mehreren Anlagen bei einigen Modellen können Sie für Ihre Gäste auch bei großen Terrassen für wirksamen Sonnenschutz und ansprechendes Ambiente sorgen.

Als flexibler Alleskönner an der Fassade hat sich das Modell I / K / N 2000 erwiesen. Den bewährten Klassiker zum ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis gibt es in drei Varianten:

  • ohne Rückwand für ebene Hausfassaden (I)
  • mit Rückwand bei ungleichmäßigem Untergrund (K)
  • und als Ausführung, die für das Einlassen von Tuch und Technik in die Fassade konzipiert ist (N).

Zur Beschattung von besonders großen Flächen eignet sich eine gekoppelte, zweiteilige Anlage. Das Tuch lässt sich dabei synchron mit einem Motor ein- und ausfahren. Sie möchten Ihren Gästen kühlen Schatten spendieren? Dann vereinbaren Sie einen Ortstermin für ein erstes Aufmaß zur individuellen Angebotserstellung.

Markisen Modell I / K / N 2000 von weinor

Markisentücher

Acryl oder Polyester – unifarben oder gestreift: Sie haben die Wahl

Beim Nachbarn links sieht die Terrassenmarkise bereits nach wenigen Jahren ziemlich blass aus, beim Nachbarn rechts strahlt sie noch immer in fröhlichen Farben wie am ersten Tag: Was ist das Geheimnis? Ob ein Markisentuch die Farbe dauerhaft behält, liegt weniger daran, wie sie behandelt und gepflegt wird: In erster Linie zeigt sich hier die Qualität des Materials und das Verfahren seiner Herstellung.

Unsere Markisentücher bestehen aus Acryl oder Polyester. Wetterechte Farbpigmente werden bereits im Spinnprozess in die Faser eingelagert und verleihen den Markisentüchern ihre strahlende Farbbrillanz. Die Spinndüsenfärbung sorgt somit für eine andauernde Leuchtkraft Ihres Markisentuches. Es lohnt sich daher, bei der Anschaffung spinndüsengefärbtes Material zu verlangen, statt hier an der Qualität zu sparen. Zusätzlichen Schutz gegen Wasser und Schmutz geben spezielle Imprägnierungen mit Nano-Beschichtung (Lotusblüten-Effekt).

Aus unserer Tuchkollektion können Sie aus über 150 unterschiedlichen Farbvariationen frei wählen. Alle Tücher werden auf Maß gefertigt. Daher ist jede Markise auch ein Unikat.

Markisentücher von weinor

Innovativ: Tuch-Kollektion aus 85 % Recycling-PET!

Wer auch beim Markisenkauf Wert auf Nachhaltigkeit legt, für den sind unsere Markisen in Marken-Qualität von weinor eine gute Wahl. 1. Durch die hochwertige Verarbeitung, die witterungsbeständigen Materialien und die zigfach bewährte Technik sind unsere Markisen sehr langlebig. 2. Die neue Tuchkollektion modern basics blue® wird mit einem 85%igen Anteil von recyceltem PET produziert. Das schont wertvolle Ressourcen und spart ca. 45 % CO2 sowie 60 % Energie bei der Produktion. Auch die Tücher mit PET-Anteil werden spinndüsengefärbt, so dass Sie bei der Qualität keine Kompromisse eingehen müssen. Die nachhaltige Kollektion modern basics blue® enthält 16 modische Tuchdesigns und kann nicht nur für die weinor Gelenkarm-Markisen, sondern auch für die Pergola-Markise Plaza Viva und die Seitenmarkise Paravento genutzt werden.

Hier erfahren Sie mehr über die innovative Tuch-Kollektion:

Tuchtausch – gönnen Sie Ihrer Markise ein Update!

Auch ein hochwertiges Markisentuch hält nicht ewig. Und vielleicht hat man nach vielen Jahren auch einfach Lust auf ein neues Design. Wir erledigen den Tuchtausch schnell und sauber für Sie – unabhängig vom Hersteller. Gehen Sie in unserer Ausstellung auf Tuchfühlung mit der aktuellen Kollektion. Bei der großen Auswahl an schönen Designs ist sicherlich auch für Ihren Geschmack etwas dabei.

Noch eine Bitte: Es hilft uns bei der Angebotserstellung für den Wechsel Ihres Markisentuches, wenn Sie Ihrer Anfrage einige Bilder und evtl. eine Rechnungskopie beifügen.

Was den Unterschied bei der Qualität des Gewebes ausmacht, und worauf Sie bei der Auswahl des Tuches achten sollten, erfahren Sie aus unserem Ratgeber „10 Tipps rund ums Markisentuch!“.

Welchen Wohnbereich dürfen wir für Sie in den Schatten stellen? Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere Sonnenschutzlösungen in unserer Ausstellung. Dort halten wir auch Farbmuster und die aktuellen Tuchdesigns für Sie zur Auswahl bereit. Der Weg nach Buchholz lohnt sich!


Beachten Sie auch unsere weiteren Sonnenschutz-Lösungen.